Die Stellvertreter des Ministers für Verteidigung der Russischen Förderation Ab 07.11.2012 neu eingesetzt, oder in der Funktion bestätigt. Die jeweiligen Verantwortungsbereiche der Stellvertreter wurden aus verschiedenen Meldungen in der Presse entnommen. (Korrektur der Dienststellungen am 16.06. und 09.11.2013vorgenommen)
Gen.-Oberst Sadowenko, Juri, Eduardowitsch Ab 07.01.2013 Stellvertreter des Ministers und Leiter des Apparates beim Minister f. Verteidigung geb. 11.09.1969 Militärische Laufbahn bei den Luftlandetruppen und der Zivilverteidigung. Von 2007 – Anfang 2012 Leiter des Büros/Apparates beim Minister f.Zivilverteidigung und Katastrophenschutz (bei AG Schoigu, dem jetzigen Minister) Ab 2012 Leiter des Apparates beim Gouverneur des Moskauer Gebietes. Ab 08.11.2012 neu eingesetzt als Leiter des Büros beim Minister. Mit Erlass des Präsidenten vom 07.01.2013 zum Stellvertreter des Minister berufen
Antonow, Anatoli, Iwanowitsch Stellvertreter des Minister für Internationale Verbindungen geb. 15.05.1955 Nach dem Studium an dem Staatl. Institut für Internationale Verbindungen, Einsatz im Diplomatischen Dienst in verschiedenen Funktionen des Zentralen Apperates und im Auslandsdienst. Hier besitzt er große langjährige Erfahrung. Seit 02.02.2011 Stellvertreter des Minister im Range eines Botschafters.
Armeegeneral Bulgakow, Dmitri, Vitaljewitsch Stellvertreter des Ministers für Materiell-Techn.- Sicherstellung (RD) geb. 2010.1954 Langjährige militärische Laufbahn auf den Gebiet RD, vom Zugfhr. bis zum Stellv. des CRD in mehreren MB. Ab 1997 Stabschef RD im MfV und ab 2008 – 2010 Stellv. Minister u. Chef RD im MfV Ab 07.06.2010 in dieser Funktion als St. MfV eingesetzt
Start Aktuelles Militärpolitik konkret Arbeitsplan Mai2016 zur Interessengemeinschaft

Militärpolitik - Aktuell

Aufsätze, Gedanken, Informationen

Die Streitkräfte der Russischen Förderration (RF) in der heutigen Zeit. Die

Militärreform in der Russischen Armee.

Zusammengestellt nach Veröffentlichungen durch das Ministeriums für Verteidigung der RF und der Militärzeitschrift „Krasnaja Swesda“ Stand: August 2014
Notiert von Sebald Daum, Generalmajor der NVA, Stellvertreter Ausbildung im Stab des MB III