Die Stellvertreter des Ministers für Verteidigung der Russischen Förderation Ab 07.11.2012 neu eingesetzt, oder in der Funktion bestätigt. Die jeweiligen Verantwortungsbereiche der Stellvertreter wurden aus verschiedenen Meldungen in der Presse entnommen. (Korrektur der Dienststellungen am 16.06. und 09.11.2013vorgenommen)
Generaloberst Popow, Pawel, Anatolewitsch Stellvertreter des Ministers für Wissenschaft, Forschung und Hochtechnologien geb. 01.01.1957 Seit 1978 diente er  in der GSSD in der DDR, dann im Fernöstlichen MB, Nach Beendigung der MAK “Frunse“ 1990 wurde er zu den Truppen des Zivilschutzes versetzt, war Stabschef und Kommandeur eines Regments des Zivilschutzes im Mittelasiatischen MB, danach bis 1996 1. Stellvertreter und ab 1996 Chef des Ostsibirischen Zentrums des Zivil- und Katastrophenschutzes. Von 2004-2008, war er Chef der Akademie und von 2008-2013 StM für Zilvil-u.Katastrophenschutz, sowie 2013 kurzzeitig Gehilfe des Ministers für Verteidigung. Am 07.11, 2013 wurde er mit Befehl des Präsidenten der RF als Stellvertreter des Ministers für Verteidigung berufen.
Zalikow, Ruslan, Xadrkismenlowitsch Stellvertreter des Ministers für Unterbringung, Bau- Wohnungswirtschaft und Rechtswesen geb. 31.07.1956 Kommt aus der Finanz u. Volkswirtschaft. War Minister für Finanzen in Nord-Osetien Seit 1994 im Ministerium für Zivil-u. Katastrophenschutz für Finanzen tätig. 2000 – Anfang 2012 StM u. Staatssekretär. Ab Mai 2012 Stellv. Gouverneur des Moskauer Gebiets. Ab 15.11.2012 neu eingesetzt als Stellvertreter des MfV der RF
Borisow, Juri, Iwanowitsch Stellvertreter des Ministers für Militärtechnische Sicherstellung, Bewaffnung und Ausrüstung (Militär – Industrieeller Komplex) geb. 31.12.1956 Militärische Laufbahn bei der Luftverteidigung bis 1998, danach in der Verteidigungsindustrie und im Handel in ministerieellen Organen tätig. 2008 – 2011 St. Minister für Wirtschaft u. Handel. Ab März 2011 1. Stellv. Vorsitzender d. Militär-Industrieellen Kommission beim Ministerrat der RF. Ab 09.11.2012 neu eingesetzt in der Funktion des StMfV
Start Aktuelles Militärpolitik konkret Arbeitsplan Mai2016 zur Interessengemeinschaft

Militärpolitik - Aktuell

Aufsätze, Gedanken, Informationen

Die Streitkräfte der Russischen Förderration (RF) in der heutigen Zeit. Die

Militärreform in der Russischen Armee.

Zusammengestellt nach Veröffentlichungen durch das Ministeriums für Verteidigung der RF und der Militärzeitschrift „Krasnaja Swesda“ Stand: August 2014
Notiert von Sebald Daum, Generalmajor der NVA, Stellvertreter Ausbildung im Stab des MB III